Download e-book for kindle: Der dialogische Modus des Erzählers in Theodore Dreisers by Achim Jäger

By Achim Jäger

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, be aware: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Amerikanistik), Sprache: Deutsch, summary: Trotz einer bis heute von Kontroversen durchzogenen Rezeptionsgeschichte seiner literarischen Werke hat Theodore Dreiser spätestens seit den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts nicht nur unangefochten Eingang in den Kanon der größten amerikanischen Erzähler gefunden, sondern wird von der Kritik auch übereinstimmend "als bedeutendster amerikanischer Naturalist" (Poenicke 117) gewürdigt. Seinen führenden Rang verdankt der Autor nicht zuletzt seinem Erstroman Sister Carrie, welcher – unbeschadet einer frühen heftigen Welle zeitgenössischer negativer Kritik – seit dieser Zeit gleichsam als Meilenstein, Wegbereiter, und Meisterwerk des amerikanischen Naturalismus gepriesen wird. So hebt Michaels den Roman beispielsweise als "arguably the best American realist novel" (377) hervor, und auch Ähnebrink stellt 1971 resümierend fest: "Scholars usually agree that naturalism within the usa got here of age within the writings of Theodore Dreiser, whose first novel, Sister Carrie (1900), is a reasonably ordinary paintings of the move" (v).
Seinen hohen Rang als naturalistisches Paradigma par excellence büßte der Roman jedoch immer wieder durch kritische Stimmen ein, die eine literarische Konvention monieren, welche innerhalb des Romans ein zentrales Strukturelement darstellt: Gemeint ist ein intrusive narrator, der den Handlungsverlauf immer wieder durch moralische Anmerkungen, philosophische Reflektionen und Kommentare verschiedener artwork unterbricht und in diesem Zusammenhang häufig abgewertet wurde. Für Fluck stellt dies beispielsweise eine "eindringliche, wenn nicht gar aufdringlich anmutende Kommentierungsfunktion" (1992, 389) dar, und aus Stolls Perspektive „stören [sie] die Einheit und Prägnanz, … hemmen als statische Blöcke den Verlauf des Geschehens“ (78). Auch Shapiro stellt vernichtend fest: „Dreiser … is at his worst while preaching, whilst he casts apart his function of narrator to remark and philosophize. His bonus asides to the reader are frequently enormous bores” (272). [...]

Show description

Read Online or Download Der dialogische Modus des Erzählers in Theodore Dreisers Roman "Sister Carrie": Eine Interpretation nach einem Theoriemodell Winfried Flucks (German Edition) PDF

Similar greek & roman literature books

Download e-book for iPad: Le Lotus et le Dragon (French Edition) by Sébastien LE BELZIC

Dans les montagnes shans vit l'un des plus redoutables barons de l. a. drogue d'Asie. Entouré d'une armée de vingt mille hommes, le " Dragon " est le premiere producteur mondial d'héroïne natural : los angeles Blanche de Chine. Mais que cache vraiment cette multinationale du crime ? C'est ce que tente de découvrir le journaliste Mark Corso sur les strains des Triades chinoises.

Get The Selected Letters of Nikos Kazantzakis (Princeton Modern PDF

The lifetime of Nikos Kazantzakis--the writer of Zorba the Greek and The final Temptation of Christ--was as colourful and eventful as his fiction. And nowhere is his lifestyles printed extra absolutely or unusually than in his letters. Edited and translated through Kazantzakis pupil Peter Bien, this is often the main entire number of Kazantzakis's letters in any language.

Download PDF by Gérard Tournadre: Le Littéralecteur: Au fil des jours (French Edition)

Pour mieux vivre, lisons ! …Fédor Dostoïevski, Nicolaï Gogol, Alexandre Pouchkine, Chateaubriand, Victor Hugo, Villiers de l’Isle-Adam et bien d’autres, sont de prestigieux supports…Le ciel est vide, les dieux sont morts depuis longtemps ; seule l. a. parole, fragile, vacillante et presque évanouie, rend encore audible l. a. grandeur ou l. a. souffrance de los angeles situation humaine à travers un livre qui proceed à être écrit, tout enraciné qu’il est dans los angeles mythologie.

Pax and the Politics of Peace: Republic to Principate - download pdf or read online

Possibly in defiance of expectancies, Roman peace (pax) used to be a tricky idea that resisted any elementary definition: no longer basically denoting the absence or aftermath of warfare, it consisted of many layers and institutions and shaped a part of a far better discourse at the nature of energy and the way Rome observed her position on the earth.

Extra resources for Der dialogische Modus des Erzählers in Theodore Dreisers Roman "Sister Carrie": Eine Interpretation nach einem Theoriemodell Winfried Flucks (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der dialogische Modus des Erzählers in Theodore Dreisers Roman "Sister Carrie": Eine Interpretation nach einem Theoriemodell Winfried Flucks (German Edition) by Achim Jäger


by Donald
4.2

Rated 4.96 of 5 – based on 34 votes